Mo., 09. Novem­ber, 16:00 Uhr

Jäger­haus | Abgesagt!

Die drei Räuberinnen – Verena Hochleitner

Die drei Räuberinnen - Verena Hochleitner

Öster­rei­chi­scher Kin­der- und Jugend­buch­preis 2020

…Sie sind die ent­zü­ckends­te und sym­pa­thischs­te Räu­ber­ban­de, die die Welt je gese­hen hat. Ver­ra­ten darf man es ihnen nur nicht – denn Räu­be­rin­nen und Räu­ber müs­sen schließ­lich Angst und Schre­cken ver­brei­ten, wil­de Raub­zü­ge unter­neh­men und ein bar­ba­ri­sches Leben füh­ren, dre­cki­ge Fin­ger­nä­gel und zerstrub­bel­te Haa­re inklu­si­ve. Der Räu­ber­wald ist ihr Revier, die Räu­ber­hö­he ihr Rück­zugs­ort, nichts und nie­mand kann sie stop­pen. Gut, fast nie­mand. Es ist ein Ver­gnü­gen höchs­ter Klas­se, das Vere­na Hoch­leit­ner bei ihrem Debüt als Autorin hier zu Papier gebracht hat.

VERENA HOCHLEITNER, stu­dier­te Gra­fik Design an der Uni­ver­si­tät für Ange­wand­te Kunst in Wien. 2013 wur­de sie mit dem Out­stan­ding Artist Award für Kin­der- und Jugend­li­te­ra­tur ausgezeichnet.

Eine Ver­an­stal­tung in Koope­ra­ti­on mit dem Büche­rei­team Großschönau

Ein­tritt: freie Spenden

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen