Mi., 15. Novem­ber, 19:00 Uhr

Kul­tur­werk­stät­te | Vortrag

Karim El-Gawhary – »Krisenberichterstattung im Nahen Osten – Risiken und Herausforderungen«

Kar­ten

Karim El-Gawhary – "Krisenberichterstattung im Nahen Osten – Risiken und Herausforderungen"

Karim El-Gawha­ry – „Kri­sen­be­richt­erstat­tung im Nahen Osten – Risi­ken und Herausforderungen“

Karim El-Gawha­ry ist seit 1991 Nah­ost-Kor­re­spon­dent für ver­schie­de­ne deutsch­spra­chi­ge Zei­tun­gen und seit 2004 Lei­ter des ORF-Nah­ost­bü­ros in Kai­ro. Er stu­dier­te Islam­wis­sen­schaft und Poli­tik­wis­sen­schaft mit dem Schwer­punkt Nah­ost. Heu­te lebt der Jour­na­list in Kairo.

Bei sei­nem Vor­trag in Groß­schö­nau berich­tet Karim El-Gawha­ry über sei­ne Arbeit in Kriegs­ge­bie­ten, über Kri­sen und Kata­stro­phen im Nahen und Mitt­le­ren Osten und die damit ver­bun­de­nen Herausforderungen.

Aus­zeich­nun­gen:
2011 erhielt er den „Con­cordia Pres­se-Preis“, in den Jah­ren 2011, 2013, 2018 und 2020 wur­de er zum Aus­lands­jour­na­lis­ten des Jah­res gewählt, 2013 zum Jour­na­lis­ten des Jah­res in Öster­reich (Haupt­preis). 2018 erhielt er den Axel-Cor­ti-Preis, 2023 das Gol­de­ne Ehren­zei­chen der Repu­blik Österreich.

Foto­credit: Man­fred Weis

Freie Sitz­platz­wahl

Als Teil der kul­tu­rel­len Jugend­för­de­rung frei­er Ein­tritt für Besucher:innen bis 18 Jah­re und Student:innen mit Aus­weis (bit­te um Anmeldung).

 

Tickets kaufen!
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen